7 Ergebnisse für Ihre Suche:

Suchergebnisse

Corporate Finance

Ob Unternehmensfinanzierung, Unternehmensnachfolge, Investorensuche oder Unternehmenskauf. Wir unterstützen unsere Mandanten mit Erfahrung und unserem breiten Netzwerk!

Unternehmensfinanzierung

Die professionell strukturierte Finanzierung bildet das Rückgrat des unternehmerischen Erfolgs. Wenn das Eigen- und Fremdkapital effizient eingesetzt wird, kann das Unternehmen seine Krisenresistenz verbessern und Spielräume für die Wachstumsfinanzierung nutzen. Dank unserer Beratungskompetenz können unsere Mandanten ihre Unternehmensfinanzierung optimieren. Wir zeigen unseren Mandanten Wege zur Stärkung des Eigenkapitals, zur Optimierung der Bilanzstruktur und zur Entwicklung einer langfristig tragfähigen Finanzierungsstrategie.

Suchergebnisse

Restrukturierung eines Gebäudereinigers

Trotz schwierigen Branchenumfelds wurde die Finanzierung sichergestellt & das EBIT von -0,8 auf +0,5 Mio. EUR verbessert.

Suchergebnisse

Restrukturierung der "Passivseite" eines Holzverarbeiters

Neustrukturierung der Passivseite durch Konsortialfinanzierung sichert hinreichend stabile Finanzierung und reduziert laufende Kosten.

Whitepaper | Wie sich wirtschaftlich erfolgreiche Druckunternehmen steuern und Erfolge realisieren

Die Druckindustrie befindet sich seit Jahren im Umbruch. Überkapazitäten, die wachsende Bedeutung digitaler Medien, das Schrumpfen des Marktes für Druckerzeugnisse sowie der daraus resultierende Mengen- und Preisverfall, zeichnen den Trend der letzten Jahre ab. Darüber hinaus forcieren teilweise Kreditgeber und Kreditversicherer ihre Anforderungen an Unternehmen der Druckbranche, was zu Lücken bei der Finanzierung notwendiger Investitionen sowie der laufenden Liquidität führen kann, bzw. auch schon führt. Zusammenschlüsse von Druckunternehmen, aber auch eine zunehmende Häufung von Unternehmensinsolvenzen, sind die Folge.

Whitepaper | Bankenforum 2010: Wer finanziert den Mittelstand 2015?

Diese Frage versuchte das Bankenforum am 12. Oktober 2010 in Nürnberg zu beantworten. Lösungsvorschläge wurden von den Referenten Herrn Staatsminister Fahrenschon und Jochen H. Ihler, Bereichsvorstand Mittelstand der Commerzbank AG, angeboten. In einer anschließenden Podiumsdiskussion zeigten zusätzlich Vertreter der Deutschen Bank AG, der Sparkasse Nürnberg und der UniCredit Bank AG weitere Aspekte und Perspektiven der zukünftigen Entwicklung der Finanzierung des Mittelstandes auf.

Unternehmensverkauf / -nachfolge

Der hohe Anteil an inhabergeführten Unternehmen zählt zu den wichtigsten Stärken der deutschen Wirtschaft. Wenn im Zuge des Generationswechsels eine Nachfolgeregelung zu treffen ist oder der Firmenverkauf eingeleitet werden soll, begleiten wir Eigentümer und Management als kompetenter Partner mit Know-how und Fingerspitzengefühl aus über 180 erfolgreichen Transaktionen.